News

News im April 2015: Rundumerneuerung – die Webseite bekommt (nicht nur) ein verändertes Gesicht

Keine Frage, die alte Webseite war ziemlich schnuckelig. Aber „das Bessere ist der Feind des Guten“, wie schon Voltaire sagte. Spätestens zu ihrem dritten Programm, Jüdische Märchen, wurde es Zeit, Paula Quasts Internetpräsenz auf moderne Füße zu stellen, ohne den Charme der alten Seite komplett aufzugeben.

Dies ist das Ergebnis. Wir entschuldigen uns dafür, dass Ihre Lesezeichen nicht mehr funktionieren – das war unumgänglich. Vermissen Sie noch etwas? Bitte mailen Sie uns unter buero@paula-quast.de an oder erwähnen Sie es Paula Quast gegenüber! Wir freuen uns über Ihr Feedback.

 

News im März 2015: Presseberichte – Update

Wer den Pressespiegel verfolgt, dem wird aufgefallen sein, dass er kontinuierlichen Veränderungen unterliegt: hier finden in unregelmäßigen Abständen neue Schnipsel aus der Berichterstattung der Presse ihren Platz.
Wir freuen uns jedoch, Ihnen von Zeit zu Zeit besondere Berichte in voller Länge präsentieren zu können. Lesen und genießen Sie.

09.03.2015 – Paula Quast/Henry Altmann mit dem Lachmann-Programm in Helmstedt (Link)
01./02.05.2014 – Paula Quast/Henry Altmann mit dem Kaléko-Programm in Kronach (PDF)
23.02.2013 – Paula Quast/Henry Altmann mit dem Kaléko-Programm in Norden (Link)
02.02.2012 – Paula Quast/Henry Altmann mit dem Kaléko-Programm auf der Wewelsburg (externer Link)

 

News im August 2012: Krischa Weber – die Neue im Team

Ärgerlich, aber unvermeidbar: Terminschwierigkeiten, die hin und wieder auch Henry Altmann ereilen. Die gemeinschaftliche Suche nach einem Ausweg brachte eine Neue ins Team, die Cellistin Krischa Weber, die von Zeit zu Zeit sowohl das Lachmann-, als auch das Kaléko-Programm mit ihren eigenen Interpretationen musikalisch bereichern wird. Paula Quast: „Krischa Weber ist eine wunderbare Musikerin. Ich freue mich darauf, mit ihr auf der Bühne zu stehen.“